Traumhafte Zeit: Winter in Füssen

Entdecken Sie den Zauber des Winters in unserer malerischen Lage im Allgäu und erleben Sie einen unvergesslichen Winterurlaub in Füssen. Unsere Region bietet Ihnen zahlreiche Winteraktivitäten. Vor allem Pärchen und Familien lieben Winterurlaub im Allgäu.

Die verschneite Landschaft der Allgäuer Alpen lädt zu romantischen Spaziergängen und Schneewanderungen ein. Stellen Sie das Handy aus und genießen Sie gemeinsam die klare Winterluft und atemberaubende Aussichten auf die umliegenden, schneebedeckten Gipfel. In und um Füssen warten zahlreiche Wanderwege auf Sie. Im Winter werden daraus idyllische Pfade durch die verschneite Natur.

Für Familien ist der Winterurlaub in Füssen das, wovon Sie immer geträumt haben. Setzen Sie Ihre Kinder auf die Schlitten, liefern Sie sich eine Schneeballschlacht oder bauen Sie gemeinsam einen Schneemann. Egal, ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittene beim Skifahren sind: die Füssener Region bietet für jedes Level die geeigneten Pisten. An die ersten Erfahrungen Ihrer Kinder auf Skiern werden Sie noch lange denken.

Lassen Sie sich außerdem von den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau verzaubern. Die Märchenwelt von König Ludwig II. begeistert nicht nur die Kleinen. Zum einen haben die Schlösser eine traumhafte Lage, zum anderen bestechen sie mit einer prachtvollen Architektur, die ihresgleichen sucht. Gerade, wenn es geschneit hat, umgibt die Schlösser eine ganz besondere Atmosphäre. An solch einen Winter in Füssen werden Sie sich noch lange erinnern.

Und – Winterurlaub in Füssen heißt auch: drinnen entspannen. Unser Seehotel bietet spezielle Winterangebote für Pärchen und Familien an. Genießen Sie die wohlige Wärme in der Sauna oder entspannen Sie im Dampfbad. Lassen Sie den Tag bei einem romantischen Candle-Light-Dinner ausklingen oder genießen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie einen gemütlichen Spieleabend.

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub im Seehotel Hartung in Füssen im Allgäu und erleben Sie unvergessliche Momente zu zweit oder mit Ihrer Familie. Genießen Sie die magische Atmosphäre des Winters und lassen Sie sich von der Schönheit der Allgäuer Alpen verzaubern.

Winterlandschaft im Allgäu.

Winter in Füssen: Beste Zeit zum Winterwandern

Packen Sie wetterfeste Sachen und Ihre Wanderschuhe ein und freuen Sie sich auf zauberhaftes Winterwandern in und um Füssen. In Ihrem Winterurlaub am Hopfensee warten traumhafte See-Umrundungen auf Sie und bestens präparierte Wanderwege in der Umgebung. Entdecken Sie den Hopfener Wald bei ausgedehnten Winterspaziergängen. Und freuen Sie sich vor allem auf Ruhe und Abgeschiedenheit. Winterwandern in Füssen heißt wandern fernab der Menschenmassen. Raus aus dem Alltag und rein in das Urlaubsgefühl.

Selbst, wenn es einmal nicht geschneit hat: Winterwandern in Füssen heißt Auftanken und Wohlfühlen bei bester Luft und schönen Aussichten auf die schneebedeckten Gipfel der Alpen und das glitzernde Wasser des Hopfensees.

Winterurlaub in Füssen: Paradies zum Langlaufen

Was wäre ein Winter in Füssen ohne Langlaufen? Es gibt wohl kaum eine schönere Art, Sport und Wintergenuss miteinander zu verbinden. Nicht nur Langlauf-Fans wissen: diese Wintersportart gehört zu den effektivsten Ausdauertrainings. Die rhythmischen Bewegungen kurbeln das Herz-Kreislaufsystem und die Muskeln an – und haben für einige Wintersportler fast schon eine meditative Wirkung. Das Schöne dabei: Langlaufen eignet sich für jedes Alter. Angefangen von Ihren Kindern bis hin zum rüstigen Großvater haben alle Spaß hier bei uns im Füssener Winterurlaub.

Das Loipennetz in und um den Hopfensee umfasst 35km und lässt die Herzen von Langlauf- sowie Skating-Fans höherschlagen. Tagesaktuelle Berichte zu den Loipen finden Sie hier.

Wem dieses Langlaufparadies noch nicht genug ist, hat die Möglichkeit, in direkt benachbarten Loipennetzen weiterzufahren. So stehen Ihnen sage und schreibe 300km Loipen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Sie haben keine eigene Ausrüstung dabei? Das ist kein Problem. In Hopfen oder Füssen gibt es genügend Möglichkeiten, sich die passende Langlauf-Ausrüstung auszuleihen.

Langlaufen in Hopfen am See.
Schneeschuhwanderer im Allgäu am Hopfensee.

Schneeschuhwandern in Ihrem Winterurlaub im Allgäu

Für zahlreiche Menschen bedeutet Winter in Füssen Skifahren. Doch mit Schneeschuhwandern im Allgäu erleben Sie das Hochgefühl alpiner Bergtouren im Tiefschnee auch ohne Ski. Da Sie die Gehtechnik des Schneeschuhwanderns im Nu erlernen können, sind Sie schnell startklar für Ihr neues Winterurlaubsabenteuer. Schneeschuhwandern ist ein besonderes Erlebnis in der Stille und Abgeschiedenheit der Winterlandschaft. Und eine fantastische sportliche Beanspruchung für Herz, Lunge und Muskulatur.

Gehen Sie kinderleicht über den tiefsten Schnee – ganz ohne Einsinken. Sie haben keine eigene Ausrüstung zum Schneeschuhwandern dabei? Wir haben im Hotel eine begrenzte Anzahl für Sie zur Verfügung. Außerdem ist eine fehlende Ausrüstung in Füssen kein Hindernis, denn hier gibt es zahlreiche Sportgeschäfte, die Ihnen zu günstigen Konditionen eine Ausrüstung leihen. Ihrem Winterurlaub im Allgäu mit Ihrem neuen Schneeschuh-Wandererlebnis steht nichts mehr im Wege.

Winter im Allgäu vom Pferdeschlitten aus genießen

Was halten Sie davon, die Augen Ihrer Kinder mit einer märchenhaften Pferdeschlittenfahrt im Allgäu zum Glitzern zu bringen? Oder wollen Sie Ihrem Herzensmenschen einen besonderen Antrag in Ihrem Winterurlaub im Allgäu machen? Dann tun Sie es König Ludwig II. nach und schwingen Sie sich auf einen Pferdeschlitten. Damit wird Ihr Winterurlaub in Füssen zu etwas ganz Besonderem.

Buchen Sie Ihren persönlichen Pferdeschlitten – entweder für sich allein, Ihren Partner oder Ihre Familie. Hier gibt es keine „Massenfahrten“. Die Pferdeschlitten in Füssen nehmen nicht mehr als 8 Personen auf. So bleibt es ein wunderschönes Wintervergnügen und Ihre Familienzeit oder Zweisamkeit wird nicht gestört.

Pferdekutschenfahrt in Hopfen am See.
Wander im Winter.

Winter in Füssen: Perfekt zum Skifahren

Sie haben Lust auf Winterurlaub, aber ohne den großen Skizirkus und Aprés-Ski-Parties? Dann ist Füssen mit seiner Winterumgebung der perfekte Ort zum Skifahren für Sie. Bei uns geht es noch ums Skifahren selbst. Entdecken Sie die umliegenden Natur-Schneepisten und zahlreiche familienfreundliche Skigebiete mit urigen Hütten. In nur 10-15 Autominuten erreichen Sie die großen Skigebiete am Tegelberg und am Breitenberg. Die Alpsitze in Nesselwand erreichen Sie in nur 20min vom Seehotel Hartung aus. Falls Sie einen Skikurs brauchen, gibt es viele Skischulen an den Bergen selbst, wo Sie einen Privat- oder Gruppenlehrer anfragen können. Ihre Kleinen erlernen gerade erst das Skifahren? Dann eignet sich Füssen perfekt dafür. Denn in Hopfen am See gibt es einen Kinderlift.

Auf „Schnee-Nummer-sicher“ gehen Sie im Tannheimer Tal. Das Füssener Jöchle wartet immer mit Schnee auf Sie. Das Tannheimer Tal ist als wahres „Schneeloch“ sehr beliebt für seine Schneesicherheit. Bereits in 25min sind Sie dort. Die gleiche Zeit benötigen Sie bis zur „Ski-Arena Hahnenkamm“ in Reute, falls Sie sich noch mehr Abwechslung in Ihrem Winterurlaub im Allgäu wünschen.

Unser Seehotel Hartung Tipp für alle Skifahrer und Snowboarder: Holen Sie sich den Skipass „Vitales Land“. Damit nutzen Sie über 70 Seilbahn- und Liftanlagen mit ca. 140km Abfahrten, Halfpipes und Fun-Parks im Allgäu und Tirol. Skifahren im Allgäu – von diesem Winterurlaub in Füssen werden Sie noch lange träumen. Und vielleicht schon bald wiederkommen.

Winterurlaub am Hopfensee: Nicht ohne Eisstockschießen

Sie haben noch nie Eisstockschießen ausprobiert? Dann sollten Sie in Ihrem nächsten Winterurlaub am Hopfensee damit anfangen. Eisstockschießen gehört zu den ältesten Wintersportarten im Allgäu und ist vor allem auf unserem zugefrorenen Hopfensee eine wahre Gaudi.

Auf geht`s: Alle Stöcke Richtung Daube! Die Stöcke? Damit sind die Holzkegel gemeint, mit denen man beim Eisstockschießen auf die sogenannte Daube (oder auch „Moaß“) „schießt. Die Regeln sind schnell erklärt: Die Daube – meist eine kleine zylindrische Scheibe oder Kugel – wird auf dem Eis platziert. Ziel für alle Mitspieler ist es, die eigenen Eisstöcke so nah wie möglich an die Daube heranzubringen. Eine bessere Position kann man erreichen, wenn man die Eisstöcke der Gegner wegstößt.

Damit es nicht zu kalt wird, gibt´s einen kräftigen Glühwein zum Warmhalten. Umso mehr, desto besser und deswegen ist natürlich auch bei den Einheimischen jeder Anfänger herzlich willkommen! Auch der BR wusste, dass es zum Eisstockschießen am schönsten bei den Hartungs ist. Hier geht´s zum Beitrag über das Eisstockschießen auf dem Hopfensee.

Eisstockschießen auf dem Hopfensee.
Winter im Allgäu.

Rodeln im Winterurlaub Füssen

Mit Volldampf talwärts: Rodeln gehört zum Winterurlaub in Füssen unbedingt dazu. Denn das gute alte Rodeln erlebt derzeit eine wahre Renaissance. Jeder hat Spaß dabei: ob als Familien-Abenteuer oder romantische Fahrt zu zweit. Rodeln macht Laune.

Bei uns Füssen gibt es zahlreiche Möglichkeiten im Winter. Rodeln Sie den Berg der Hopfener Burgruine hinunter. Da geht es richtig ab! Oder packen Sie Ihren Schlitten am Schlittenberg beim Camping Hopfensee aus. Diese Rodelabfahrt eignet sich vor allem für Ihre Kleinen. Außerdem laden viele Bergbahnen im Umland Winterspaß mit dem Schlitten ein. Ein besonderes Highlight dürfte eine Rodelfahrt in der Dämmerung sein oder wenn es bereits Nacht ist. Flutlichter sorgen für Sicherheit.

Haben Sie keinen Schlitten in Ihren Winterurlaub nach Füssen mitgebracht? Das macht nichts. Im Seehotel Hartung wartet eine gewisse Anzahl an kostenlosen Leihschlitten auf Sie. Ansonsten verleihen zahlreiche Anbieter in Füssen Schlitten an Sie.

Unser Tipp: in nur 15 Autominuten Entfernung befindet sich auf dem Breitenberg die längste Schlittenabfahrt Deutschlands! Garantiert bleibt Ihnen Ihr Rodelabenteuer bei Füssen noch lange in Erinnerung.

Winter in Füssen heißt Skitouren

Viele träumen von einem Winterurlaub im Allgäu mit einer Skitour. Sich fernab der präparierten Pisten zu verausgaben – ganz ohne Gondelbahn und Skizirkus: Das hat schon fast etwas Meditatives. Also, Handy aus und Natur an. Starten Sie vom Seehotel Hartung aus die Königsdisziplin im alpinen Wintersport. Immer weiter, Schritt für Schritt. Nur das Knirschen des Pulverschnees und Ihr konzentrierter Atem. All Ihre Strapazen werden sich lohnen, sobald Sie den unberührten Tiefschneehang hinabsausen.

Im Seehotel Hartung sind wir der beste Ratgeber für diese alpine Trendsportart für Individualisten. Wir kennen uns bestens mit allen Routen rund um Füssen aus. Starten Sie Ihren Winterurlaub in Füssen unbeschwert, in dem Sie uns zur Schneelage und den Lawinengefahren vor Ort befragen. Bei uns sind Sie bestens aufgehoben.

Schneeschuhwandern in Hopfen am See.
Winter am Hopfensee.

Winter am Hopfensee – beste Zeit zum Schlittschuhlaufen

Zugegeben mit Schraubendampfern sieht man heute nur noch ein paar wenige Nostalgiker. Trotzdem erfreut sich das Schlittschuhlaufen nach wie vor großer Beliebtheit über alle Altersstufen hinweg und das am liebsten auf Natureis. In Ihrem Winterurlaub in Füssen ist das möglich.

Es ist einfach traumhaft, wenn Sie auf dem zugefrorenen Hopfensee mit Bilderbuchkulisse vor sich hingleiten. Für Sie als Gast des Seehotel Hartung ein Klacks, denn Sie treten einfach vor die Türe und sind schon da: Nur 30m und schon kann es losgehen mit dem Eislaufen.

Sie möchten einmal in einer professionellen Eishockeyarena laufen? Kein Problem: Der Publikumslauf in der Arena des Füssener BLZ (Bundesleistungszentrum für Eishockey) macht es möglich. Wussten Sie schon? Eishockey ist bei uns die Sportart Nr. 1 und dies stellte der EV-Füssen als ehemaliger Deutscher Rekordmeister bereits eindrucksvoll unter Beweis. Noch heute kommen viele Spieler des Nationalkaders aus Füssen und Umgebung.

Unser Tipp: Sie müssen nicht extra für Ihren Winterurlaub in Füssen teure Schlittschuhe kaufen, denn diese gibt es direkt am Hopfensee günstig zu leihen.

FAQs zum Winterurlaub in Füssen

Gibt es Schneesicherheit in Füssen für den Winter?

Nein. Es gibt keine Garantie dafür, dass Füssen den ganzen Winter über Schnee hat. Die Chancen stehen jedoch in den Monaten Januar und Februar gut für die weiße Pracht. Das Gute an Füssen ist: die Berge sind ganz nah. Mit den Bergbahnen sind Sie im Nu auf den Gipfeln, wo eine hohe Schneesicherheit über den gesamten Winter herrscht.

An der Bergbahn zum Breitenberg sind Sie innerhalb von 10 Autominuten von unserem Hotel aus. Zum Tannheimer Tal sind es 20-25min. Dort wird auch beschneit und Ihrem Wintervergnügen auf der Piste steht nichts mehr im Wege.

Lassen Sie uns hier gern die Fragen aufnehmen, die Ihre Gäste zum Winterurlaub in Füssen stellen.

Haben Sie einen Wellnessbereich für unseren Winterurlaub in Füssen?

Ja. An Tagen, wo kein Schnee liegt oder auch nach einem turbulenten Skitag steht Ihnen unser kleiner Wellnessbereich zum Entspannen zur Verfügung. Ob Sauna, Infrarotkabine oder Massagen – bei uns in Füssen entspannen Sie bestens in Ihrem Winterurlaub. Neben unserer finnischen Altholzsauna wartet ein wohltuendes Dampfbad auf Sie. Nach der Abkühlung relaxen Sie in unserem gemütlichen Ruheraum mit Blick auf den Hopfensee und die Alpen.

Unsere Massage-Therapeuten sind bestens ausgebildet und bieten Ihnen eine Vielzahl wundervoller Anwendungen an – von der klassischen Wellnessmassage bis hin zu Ayurveda-Massagen. Suchen Sie sich etwas Schönes aus.

Planen Sie einen romantischen Abend? Dann gönnen Sie sich für 1,5h ein Rosenbad mit Prosecco im privaten Spa und freuen Sie sich danach auf einen Abend zu zweit in unserem Restaurant.

Seehotel Hartung – So sieht Winterurlaub in Füssen aus.

Zu unserem Winterurlaub in Füssen gehört unbedingt eine Schlittenfahrt. Leihen Sie Schlitten aus?

Das sehen wir genau so. Und deshalb haben Sie bei uns im Seehotel Hartung die Möglichkeit, kostenlos Schlitten für Ihren Winterurlaub auszuleihen.

Können wir auch eine Ferienwohnung für unseren Winterurlaub in Füssen bei Ihnen buchen?

Ja. Unsere Ferienwohnungen bis zu 5 Personen mit hochwertiger Ausstattung sind gerade im Winter sehr beliebt. Sie haben Platz und Trocknungsmöglichkeiten für Ihre Winterklamotten und Skischuhe. Große Couches laden zum Relaxen ein. Vollausgestattete Küchen und moderne Badezimmer machen Ihren Winterurlaub in Füssen zu einem gemütlichen Erlebnis.

Unsere Ferienwohnungen bieten die perfekte Ausgangslage für all Ihre Winteraktivitäten in und um Füssen. Von hier aus starten Sie direkt auf die umliegenden Wanderwege oder sind im Nu im nächsten Skigebiet – optimal für Skifahrer und Snowboarder.

Werfen Sie gern einen Blick auf unsere Ferienwohnungen – es ist garantiert die Richtige für Ihren Winterurlaub in Füssen dabei.

Was machen wir, wenn es in unserem Winterurlaub in Füssen einmal regnet?

Das ist kein Problem. In Füssen und der Umgebung warten zahlreich Ausflugsziele auf Sie, die Sie auch bei Regen ansteuern können. Nicht nur Kinderherzen werden von Schloss Neuschwanstein und den märchenhaften Räumlichkeiten verzaubert sein. Aber auch die halbstündige Führung auf Schloss Hohenschwangau steht dem Klassiker Neuschwanstein in nichts nach.

Oder wie wäre es mit Eislaufen? Im Eisstadion Füssen haben Sie die Möglichkeit, Schlittschuhe auszuleihen und ihre Runden zu drehen.

Romantiker werden unseren Wellnessbereich lieben. Lassen Sie das Wetter Wetter sein und erleben Sie entspannende Stunden in unserem Spa.